Spread the love

eine Gruppe von 15 Volksmusikern und Performern (großenteils Bauern, Fischer und Tagelohnarbeiter) aus dem Norden Brasiliens wird in München vom 24.05 bis 29.05 auftreten.

Das Volkstheater „bumba-meu-boi“ kommt aus den Norden Brasiliens. Es ist aus den portugiesischen Mysterienspielen entstanden und sehr stark von afrikanischen und indigenen Elementen geprägt. Diese volkstümliche Tanz-, Musik- und Theaterform ist vom Aussterben bedroht.

Die Gruppe kommt voraussichtlich am 23.05.06 nach München an und reist am 29.05.06 nach Brasilien ab.

Das Ensemble stammt aus Brasilien, aus dem Dorf Damasio in Bundesland Maranhao (Nah an Amazonien) wo die Mehrheit der Bevölkerung aus Nachfahren von ehemaligen geflüchteten versklavten Afrikaner (Quilombolas) stammt. Die Gruppe besteht großenteils aus Bauern, Fischer und Tagelohnarbeiter, die das Spiel als wichtiger Bestandteil ihrer kulturellen Identität pflegen.

13 Personen kommen aus dem Bundesland Maranhao, plus die Initiatoren des Projektes Ana Stela Cunha (momentan in Havana, Cuba tätig) und Andre Bueno aus Sao Paulo.

Die Flugtickets und noch eine geringe Zulage für Spesen wurden vom brasilianischen Kultusministerium (MinC) zugesichert.

Als Unterstützung in München wird benötigt:

Verpflegung in irgendeiner öffentliche Mensa/ Kantine das Ensemble kostenlos oder für einen geringen Preis mit mindestens eine warme Malzeit am Tag zu verpflegen?

Aufführungsmöglichkeiten: Am besten braucht die Gruppe Aufführungsmöglichkeiten im Freien: auf Strassen- und Gemeindefeste, gute besuchte öffentliche Plätze, Höfe von Museen bzw. Kulturellen Einrichtungen. Kennt jemand eine Möglichkeit, so kurzfristig die Gruppe in ein solches Programm einzubinden?

Betreuung: Es wäre von Vorteil, wenn portugiesisch oder spanische sprechende Bürger bereit wären, die Volksmusiker zum einen oder anderen Aufführungstermin zu begleiten und ihnen als Dolmetscher zu helfen. (Mit Ausnahme einer Person beherschen die Ensemblemitglieder keine Fremdprache)

Kleidung:
Die 13 Volksmusiker stammen aus eine sehr heissen Gegend und bräuchten je nach Wetterlage für die Zeit ihrer Unterkunft eventuell Pullover oder Jacken.

Vielen dank im Voraus!

Kontakt

Seiten: 1 2