Spread the love

Theaterprojekt der Regisseurin Sandra Strunz. „Robinson oder die Insel der Visionen.“

Auf einer einsamen Südseeinsel treffen längst verstorbene Bildungsreformer und Visionäre auf Wissenschafler und Philosophen: Rousseau, Hannah Arendt, Darwin, Montessori, Thoreau, Humboldt. Von GOTT persönlich sind sie beauftragt, eine Schule zu entwerfen. Dabei machen sie Bekanntschaft mit Robinson und seinen Erfahrungen im „Lernen fürs Leben“ und dem „Lehren des Lebens“. Mehr zum Stück