Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalttherapie

Schlagwort Idahobit*

Queeres München? #IDAHOBITa 17.5. ab 19.30 Marien->Gärtnerplatz

#Bayern– #Menschenrechte–#Queer? Abschiebungen nach Uganda und Polen durch das Bayrische Verwaltungsgericht: Obwohl klar ist, dass (auch) dort erniedrigende Behandlung und recht willkürliche Gefängnisstrafen üblich sind … Bei der Pressekonferenz im sub berichteten die Beratungsstellen STRONG und die Beratungen für Geflüchtete… Weiterlesen →

17.5. als Tag der Befreiung: IDaHoBIT*AQ… 19.30 in München

DIENSTAG UM 19:30: IDAHOBIT 2022 – Ein Aktionsplan für Bayern! Alle anderen Bundesländer haben ihn schon: Nur Bayern verzichtet bislang auf einen Aktionsplan gegen Homo- und Trans*-Phobie. „Inakzeptabel!“, finden wir. Lasst uns am 17. Mai dagegen demonstrieren. Ab 19.30 Uhr… Weiterlesen →

Wie vielerlei Liebe ist möglich? IDaHoBiT am 17.5.!

Am 17.5. haben alle Schwulen Geburtstag? Du bist ganz schön alt, wenn du den Spruch noch kennst, oder von Alten erzogen? Dumme Sprüche über abweichende Arten der Liebe halten sich so lange, wie die Lügen darum, die Seitensprung und Untreue,… Weiterlesen →

Queer-Feindlichkeit der Rechten

der International Day Against Homophobie Biphobie Inter- und trans-Phobie entstand in Erinnerung an Diskriminierung der Homosexualität in der Medizin, ergänzt dann durch die entsprechenden Gruppen und die irrationalen Ängste vor der nicht-hetero-Liebe.

© 2024 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

RSS
Follow by Email
LinkedIn
Share
Instagram